Die NAK2-Anwendung in Zuckerrübe steht bevor!

Pantopur® Pack / Modipur® perfekt / Galipur®

Trotz Trockenheit befindet sich vielerorts die zweite Unkrautwelle im Auflaufen. Befinden sich die Unkräuter im Keim- bis beginnendem Laubblatt-Stadium soll die NAK2-Spritzung durchgeführt werden.
 

NAK2:

Bei breiter Mischverunkrautung mit Amarant, Gänsefuß, Melde, Ehrenpreis, Franzosenkraut, Klettenlabkraut, Nacht-schatten, Taubnessel, Vogelmiere und Ausfallraps empfehlen wir:

  • 1,9 l/ha Pantopur® Pack (1,4 l/ha Betasana® SC + 0,5 l/ha Galipur®)
  • + 2,0 l/ha Modipur® perfekt
  • + 0,75 – 1,0 l/ha Öl*

 

Bei speziellen Unkrautproblemen sind Tankmischungen mit anderen Rübenherbiziden möglich. Die Einschränkungen der Mischpartner sind zu beachten! 
 

Hinweis:

* Die Öl-Aufwandmenge richtet sich nach der Wachsschicht der Rübe und nach den Witterungsbedingungen.
 
 
 
Pantopur® Pack

Modipur® perfekt

Galipur®

 

Betasana® SC: Reg. Nr. 3183-901 | Modipur® perfekt: Reg. Nr. 3573-901 | Galipur®: Reg. Nr. 3421


Nutzen Sie unseren Newsletter um kostenlos fachspezifische Neuigkeiten, Praxiswissen und Tipps an Ihre Email Adresse zugesendet zu bekommen.
 
Newsletter anmelden