Duplosan® turf

Herbizid Frühjahr

Ihr Partner für einen sauberen Rasen.

Duplosan® turf ist ein Kombinationsprodukt aus den Wuchsstoffen Mecoprop-P und 2,4-D. Die beiden Wirkstoffe werden hauptsächlich über die Blätter aufgenommen.

Es kommt zur Störung vieler Stoffwechselprozesse und in Folge dessen zu einer starken Zellstreckung und einem unkontrollierten Wachstum der Schadpflanzen. Durch einen schnellen Verbrauch der Stoffwechselreserven kommt es zu einem raschen Vertrocknen und Absterben der Unkräuter.

Duplosan® turf enthält die beiden Wuchsstoffe Mecoprop-P und 2,4-D. Durch diese Kombination wird eine besonders große Wirkungsbreite erzielt. Gräser werden aufgrund strenger Selektivität nicht geschädigt. Die Anwendung sollte bei wüchsigen Bedingungen erfolgen. Wüchsige Bedingungen liegen vor, wenn die Tagestemperaturen über 12 °C liegen und die Nachttemperaturen nicht unter 8 °C absinken.

VORTEILE
  • Schnelle Wirkung
  • Wirkungssichere Wirkstoffkombination
  • Hohe Verträglichkeit für den Rasen
PRODUKTPROFIL
  • Produkt: Duplosan® turf (Reg. Nr.: 2841-901)
  • Wirkstoff: 2,4-D (160 g/l) / Mecoprop-P (350 g/l)
  • Formulierung: wasserlösliches Konzentrat (SL)
  • Gebinde: 10 l
  • Wirkungsweise: systemisch
ANWENDUNG RASEN
  • Aufwandmenge: 4,0 l/ha
  • Kulturen: Rasen (nicht im Ansaatjahr)
  • Wirkungsspektrum: Zweikeimblättrige Unkräuter
  • Einsatzzeitpunkt: während der Vegetationsperiode
  • Wasseraufwandmenge: 200–400 l/ha
  • Wartefrist: abgedeckt durch zugelassene Anwendung
  • Gewässerabstand: 1 m
  • Wirkungsmechanismus: HRAC: O