Notfallzulassung Carnadine

7 Mai, 2020

Nufarm Deutschland GmbH hat für das Produkt Carnadine® eine Notfallzulassung nach Art. 53 der europäischen VO (EG) Nr. 1107/2009 für die Indikation gegen die Pfirsichblattlaus und die Schwarze Bohnenlaus als Virusvektor in Zuckerrüben und Futterrüben erhalten. Die Zulassung wurde für die Zeit vom 8. April bis zum 5. August 2020 für 120 Tage erteilt.

Die Aufwandmenge pro Behandlung beträgt 0,25 l/ha, es sind zwei Behandlungen im Abstand von mindestens 14 Tagen zugelassen. In Zuckerrüben und Futterrüben ist Carnadine® vom Zwei-Blatt-Stadium bis zum Reihenschluss (BBCH 12 – 39) einsetzbar. Es ist eine Wartezeit von 35 Tagen zu berücksichtigen.

Carnadine® stellt mit seiner systemischen, lang anhaltenden Wirkung eine wirksame Alternative zu Pyrethroiden dar, welche stark resistenzefährdet sind.

Alle wichtigen Informationen haben wir auf unserer Produktseite (https://nufarm.com/de/product/carnadine/) zusammengestellt.