Nufarm unter Strom!

Pressekonferenz: 04. August 2021

Für ihre diesjährige Pressekonferenz hat die Nufarm Deutschland GmbH das Motto zum Programm gemacht: Unter dem Titel „Nufarm unter Strom“ konnte das Unternehmen eine Reihe von Innovationen und Neuerungen vorstellen.

Den Anfang machte Geschäftsführer Dr. Benedikt Cramer mit einem Überblick über die Entwicklung des deutschen Pflanzenschutzmittelmarktes und insbesondere die gefestigte Marktposition der Nufarm in Deutschland. Nufarm sieht sich in der Verantwortung, neue Lösungen für Landwirte zu entwickeln. In Zusammenarbeit Zusammenarbeit mit dem Aachener Agtech-Startup CROP.ZONE führt Nufarm in diesem Sommer eine neue hybridelektrische Lösung für die Sikkations- und Unkrautbekämpfung unter dem Namen NUCROP auf dem deutschen Markt ein. Nach einem Grußwort des CROP.ZONE Geschäftsführers Dirk Vandenhirtz stellte Nufarm Projektleiterin Katrin Morgenstern dieses neue Verfahren im Detail vor.

Nufarm sieht diese Lösung als Ergänzung zu dem bestehenden chemischen und biologischen Portfolio. Vertriebsleiter Dr. Marco Krämer gab daher im Anschluss einen spannenden Einblick in das Nufarm Herbstportfolio. Neben einer Reihe bewährter Klassiker wird Nufarm im Herbst mit den Produkten Flua® Power und Lentipur® 700 auch neue Namen in das Portfolio aufnehmen.

Ein persönliches Bild der neuen NUCROP Lösung konnten sich die Teilnehmer der Pressekonferenz danach bei strahlendem Sonnenschein selber machen: Fabian Effey, Technischer Leiter der CROP.ZONE stellte die Maschine mit all ihren technischen Details vor und beantwortete die Fragen der interessierten Teilnehmer.

Die gesamte Veranstaltung wurde mit modernster Kameratechnik begleitet so dass auch alle virtuellen Teilnehmer der Veranstaltung „hautnah“ folgen konnten.

Das Video finden Sie hier.