Kartoffelkraut unter Strom

Kartoffelbau 8/2021

Die Sikkation spielt im Kartoffelbau eine wichtige Rolle. Nach dem Verbot von Deiquat (Reglone, u. a.) startete eine intensive Suche nach Alternativen. Neben chemischen Varianten wurde auch kurzzeitig die elektrische Sikkation erörtert. Sie verschwand aber schnell wieder von der Bildfläche. Jetzt haben zwei Unternehmen das bisherige Verfahren weiterentwickelt und dabei effektiver und deutlich schlagkräftiger gemacht. Der deutsche Leiter des Marketings der Firma Nufarm, Dr. Marc Stefan Frenger, stand uns dazu Rede und Antwort.