Im Rahmen einer regelmäßigen Qualitätskontrolle haben wir geringe Abweichungen in der Spezifikation unseres Fungizids Orius® festgestellt. Es konnte nachgewiesen werden, dass die Konzentration eines Lösemittel-Beistoffs der Formulierung die zugelassene Konzentration überschreitet. Diese Abweichung betrifft ausgewählte Chargen, die ab dem Jahr 2022 in Deutschland in Umlauf gebracht wurden. Auf Grund der Abweichung von der zugelassenen Spezifikation sind Produkte dieser Chargen nicht mehr verkehrsfähig und dürfen ab sofort nicht mehr eingesetzt werden. Die betroffenen Chargen werden durch uns kostenfrei zurück genommen und der Verkaufspreis wird Ihnen selbstverständlich erstattet.

 

Die nachgewiesene Abweichung der Spezifikation hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit des Produkts noch ist von Schäden für Anwender oder Naturhaushalt auszugehen.

 

Folgende Chargen des Produkts Orius sind von diesem Rückruf betroffen: CF2C010, CF2C011, CF2C012, CF2C013, CF2C014, CF2C015, CF2C016, CF2C017, CF2C018, CF2C019, CF2C020, CF2C021 und CF2D022.

 

Sollten Sie Produkt mit den oben genannten Chargen-Nummern in Ihrem Lager finden bitten wir Sie, die Ware umgehend zu sperren und nicht mehr zu verwenden. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter [email protected] für alle weiteren Schritte.

//document.addEventListener("OneTrustGroupsUpdated", e => { // console.log('OneTrustGroupsUpdated called.'); //});