Saracen® Delta

Themenseite

Saracen® Delta kombiniert die bewährten Wirkstoffe Diflufenican und Florasulam. Die Anwendung im frühen Nachauflauf ermöglicht die wirksame Bekämpfung von vielen zweikeimblättrigen Unkräutern, insbesondere von Ausfallraps, Kamille, Klatschmohn und Kletten-Labkraut.

Die beiden Wirkstoffe Diflufenican (HRAC-Gruppe F /WSSA-Code: 12) und Florasulam (HRAC-Gruppe B/WSSA-Code 2) gehören unterschiedlichen Wirkstoffgruppen an. Damit ist Saracen® Delta ein wichtiger Baustein im Resistenzmanagement.

Saracen® Delta ist ein wichtiges Produkt zur Bekämpfung von Unkräutern im Herbst- und Frühjahr. Das Produkt punktet durch die gute Wirksamkeit gegen wichtige Unkräuter und geringen Gewässerabstandsauflagen.

Marc Stefan Frenger, Leiter Technik

Überzeuge dich selber von Saracen® Deltas scharfer Klinge!


Top 4 Produktvorteile

1. Beste Wirkstoffkombination

Saracen® Delta eint die Wirkstoffe Florasulam und Diflufenican. Durch diese Kombination werden Unkräuter wie Kamille, Kornblume oder Ausfallraps sicher bekämpft.

2. Geringe Auflagen

Saracen® Delta punktet aufgrund der geringen Abstände zu Oberflächengewässern. Saracen Delta ist das einzige diflufenicanhaltige Produkt im Herbst, welches mit 75% abdriftmindernder Technik nach länderrecht geltende Abstände aufweist. 

 

3. Mischbar mit allen Gräserherbiziden

Saracen® Delta ist mit allen Gräserherbiziden mischbar. So ergänzt Saracen Delta optimal die dikotyle Wirkung von flufenancethaltigen Produkten.

 

4. Aktives Resistenzmanagement

Durch die Wirkstoffkombination Diflufenican und Florasulam werden zwei unterschiedliche Wirkmechanismen vereint. Florasulam hemmt die ALS-Synthase und Diflufenican verhindert die Carotinoidsynthese.

Zielunkräuter A-Z

Ausfallraps

>90% Wirksamkeit

Kamille

>90% Wirksamkeit

Klatschmohn

>90% Wirksamkeit

Kornblume

>90% Wirksamkeit

Empfehlung für den Herbst:

 

Saracen® Delta wird im Herbst mit einer Aufwandmenge von 75 ml pro Hektar ab BBCH 12 in Winterweichweizen und Wintergerste gegen dikotyle Unkräuter eingesetzt. Der Wirkstoff Diflufenican wirkt über den Boden und das blatt und ist besonders stark gegen Ehrenpreis, Stiefmütterchen und Taubnessel. Florasulam ergänzt die Wirkung über das Blatt gegen Ausfallraps, Klatschmohn, Kamille, Klette und Kornblume.

 

Saracen® Delta lässt sich mit allen gräserwirkenden Produkten kombinieren (z.B. Franzi™) und schließt Lücken von flufenacethaltigen Produkten. Sollten Gräser bereits im Vorauflauf bekämpft werden (Flufenacet, Chlortoluron, Prosulfocarb) eignet sich eine gemeinsame Ausbringung mit Kaiso® Sorbie bei Erreichen der Schadschwellen (z.B. durch Läuse).

Empfehlung für das Frühjahr:

 

 

Mit 100 ml pro Hektar Aufwandmenge bekämpft Saracen® Delta Ausfallraps, Kamille, Klette, Knöterich, Stiefmütterchen und Vogelmiere im Frühjahr. Saracen® Delta kann im Frühjahr in Winterweichweizen und –gerste, sowie der Sommergerste angewendet werden.

 

Es lässt sich mit allen gräserwirksamen Produkten im Frühjahr  mischen (z.B. Avoxa®*). Zur Absicherung gegen Ehrenpreis, Gänsefuß oder Taubnessel empfiehlt sich die Zugabe von einem Liter Duplosan® Super

 

Saracen® Delta - Technische Informationen

PDF

Saracen® Delta in perfekter Kombination

Franzi™

Gegen Acker-Fuchsschwanz und Windhalm

  • Wichtigster Wirkstoff zur Bekämpfung zur Gräserbekämpfung im Herbst
  • Beste Abstandsauflagen am Gewässer
  • Stark gegen Acker-Fuchsschwanz und Windhalm
Erfahren Sie mehr

Kaiso® Sorbie

Blitzschnell und zielsicher gegen Schadinsekten

  • Einsatz in einer Vielzahl von Kulturen
  • Einfache Anwendung dank SORBIE™-Formulierung
  • Ausgezeichnete Sofort- und Dauerwirkung (Repellentwirkung)
  • Wirkt gegen eine Bandbreite beißender und saugender Insekten
  • Sekundenschnell aufgelöst
  • B4

 

Erfahren Sie mehr

Duplosan® Super

Der Super Mischpartner

  • Mit 1,0 l/ha Aufwand Duplosan Super Wirkung von ALS-Hemmern (HSSA 2) verstärken
  • Das extra PLUS gegen Ehrenpreis, Erdrauch, Gänsefuß, Kornblume, Taubnessel, Vogelmiere
  • Durch die Mischung temperaturunabhängig
Erfahren Sie mehr

U 46® M-Fluid

Seit 60 Jahren ein Klassiker im Getreide

  • Perfekt gegen Disteln
  • Stark gegen Acker-Winde und Acker-Schachtelhalm
  • Langes Anwendungsfenster im Getreide (13-39)
  • 23 Kulturen inkl. Kern- und Steinobst, Grünland und Hopfen
Erfahren Sie mehr