Carmina® Perfekt

Herbizid Herbst

Im Carmina® Perfekt werden die Vorteile der drei Wirkstoffe Chlortoluron, Diflufenican und Florasulam vereint.

Die Wirkstoffkombination überzeugt mit einer starken Wirkung gegen Kamille, Kornblume und andere Problemunkräuter und wirkt sicher gegen Ungräser wie Windhalm und Einjährige Rispe.

VORTEILE
  • Perfekte Leistung gegen Problemunkräuter wie Kornblume, Klettenlabkraut, Kamille und Kreuzblütler
  • Sichere und langanhaltende Gräserwirkung
  • Perfekt gegen Windhalm und Einjährige Rispe
  • Günstige Abstandsauflagen zu Oberflächengewässern
PRODUKTPROFIL

Carmina® 640 (Reg. Nr.: 3085):

  • Wirkstoff: Chlortoluron (600 g/l), Diflufenican (40 g/l)
  • Formulierung: Suspensionskonzentrat


Saracen® Delta (Reg. Nr.: 3656):

  • Wirkstoff: Diflufenican (500 g/l), Florasulam (50 g/l)
  • Formulierung: Suspensionskonzentrat
ANWENDUNG GETREIDE
  • Gebinde: 5,25 l (5 l + 250 ml)
  • Wirkungsweise: Blatt- und Bodenwirkung
  • Aufwandmenge: 1,5 l/ha + 75 ml/ha
  • Kulturen: Wintergerste, Winterweichweizen, Winterroggen, Wintertriticale
  • Wirkungsspektrum: breite Mischverunkrautung inkl. Ungräser
  • Einsatzzeitpunkt: EC 10 bis EC 29
  • Wasseraufwandmenge: 200 – 400 l/ha
  • Wartefrist: abgedeckt durch zugelassene Anwendung
  • Gewässerabstand: 15 m
  • Wirkungsmechanismen: HRAC: C2, F1, B