Die Strategie im Getreide

Herbizide

Unsere Strategie für den erfolgreichen Getreideanbau.

Aufwandmenge:
  • Gegen Mischverunkrautung und Windhalm:
    25 g/ha Saracen® Max + 2-3 l/ha Lentpur® 500
  • Gegen Mischverunkrautung:
    25 g/ha Saracen® Max
    1,6-2,0 l/ha (Duplosan® Super) + 40-50 g/ha (Aurora® 40 WG) Aniten® Super
  • Gegen Klettenlabkraut:
    0,7 l/ha Tomigan® 200
  • Gegen Distel:
    1,5 l/ha Dicopur® M
  • Gegen Mischverunkrautung einschließlich Wurzelunkräuter:
    2,5 l/ha Duplosan® Super
  • Gegen schwer bekämpfbare Unkräuter:
    1,5 l/ha Dicopur® 500 flüssig
  • Gegen Ungräser:
    2–3 l/ha Lentipur® 500
  • Gegen Unkräuter und Ungräser:
    2,0 l/ha (Stomp® Aqua) + 1,0 l/ha (Carmina® 640) Stomp® Perfekt

 
 
Saracen® Max Aniten® Super

Duplosan® Super Dicopur® M

Lentpur® 500 Dicopur® 500 flüssig

Stomp® Perfekt Tomigan® 200
 

Saracen® Max Reg. Nr.: 3691 | Lentpur® 500 Reg. Nr.: 3668 | Aurora® 40 WG Reg. Nr.: 2880-901 | Duplosan® Super Reg. Nr.: 3754 | Tomigan® 200 Reg. Nr.: 3479 | Dicopur® M Reg. Nr.: 3052 | Duplosan® Super Reg. Nr.: 3754 | Dicopur® 500 flüssig Reg. Nr.: 2759 | Stomp® Aqua Reg. Nr.: 3107 | Carmina® 640 Reg. Nr.: 3085


Nutzen Sie unseren Newsletter um kostenlos fachspezifische Neuigkeiten, Praxiswissen und Tipps an Ihre Email Adresse zugesendet zu bekommen.
 
Newsletter anmelden