Carmina 640 ist das leistungsstarke Getreideherbizid für den Herbst mit Langzeitwirkung gegen Windhalm, Einjährige Rispe und bedeutende Getreideunkräuter, insbesondere Kornblume und Kamille, dank ausreichender CTU- und DFF-Menge!

Produktvorteile von Carmina® 640:

  • Früh einsetzbar: BBCH 10–29
  • Auch als Mischpartner für alle gängigen Gräserherbizide
  • Wirkt auch unter trockenen Bodenverhältnissen sicher

 

WIRKUNGSSPEKTRUM 2,5 l/ha CARMINA® 640

Chlortoluron wirkt hauptsächlich über die Wurzel und erfasst sowohl keimende als auch bereits aufgelaufene Ungräser und Unkräuter sicher. Besonders gut bekämpft werden Windhalm, Hundskerbel, Kornblume und auch Kamille-Arten.

Die Wirkung von Diflufenican erfolgt ebenfalls zum größtenTeil über den Boden, aus welchem der Wirkstoff überwiegend vom keimenden Spross und den Keimwurzeln aufgenommen wird. Ausgelöst wird ein Chlorophyllabbau, der zum Absterben der Unkräuter führt.

Einsatz von Carmina® 640 gegen:

Ackerfuchsschwanz

 

WINDHALM