Saracen® Delta

Schlagkräftig gegen Unkräuter

Saracen® Delta ist der ideale Unkrautpartner zu allen gängigen Gräserherbiziden für die frühen Anwendungstermine im Frühjahr. Mit Saracen® Delta werden insbesondere die Wirkungsspektren von Pyroxsulam- und Iodosulfuron- und Mesosulfuron-haltigen Gräserherbiziden abgesichert. Saracen® Delta erfasst sicher Ausfallraps, Kamille, Klatschmohn, Kletten-Labkraut, Knöterich-Arten und Vogelmiere. Die beiden Wirkstoffe Diflufenican (HRAC-Gruppe F) und Florasulam (HRAC-Gruppe B) gehören unterschiedlichen Wirkstoffgruppen an. Damit ist Saracen® Delta ein wichtiger Baustein im Resistenzmanagement. Außerdem sichert die Kombination aus Blatt- und Bodenwirkung den Behandlungserfolg ab. Saracen® Delta eignet sich besonders für den temperaturunabhängigen und frühen Einsatz. Das Produkt ist mit allen gängigen Gräsermitteln mischbar und bekämpft ein breites Spektrum an zweikeimblättigen Unkräutern. Damit ist Saracen® Delta der Basisbaustein in der frühen Unkrautbekämpfung.

Wirkungsweise von Saracen® Delta:

Themenseite